Wasser und Wellness.

Baden-Württemberg ist das Bäderland Nr. 1.

Bist du nicht auch der Meinung, dass Work-Life-Balance wahnsinnig viel mit Wellness zu tun hat? Dann hast du jetzt einen Grund mehr, nach Baden-Württemberg zu ziehen. Denn im Bäderland Nr. 1 wirst du tiefenentspannt, wann immer du es brauchst - ob im Solebad, beim Floating oder beim Watsu. Die einzige Qual, die du in Baden-Württemberg noch hast, ist die Qual der Wahl: Entweder aus insgesamt 56 Heilbädern und Kurorten (so viele hat übrigens kein anderes Bundesland) oder aus über 300 Badeseen. Das gute Wetter gibt’s übrigens gratis dazu. Denn bekanntlich scheint die Sonne in ganz Deutschland nirgends öfter, als in Baden-Württemberg.

 

Diese Themen könnten dich auch interessieren: